ALTEX Archive - 1/87


Ethische Anmerkungen zum Tierversuch
Abstracts
Die Verwendung von Leberzellkulturen und von menschlichen Leberbanken in der pharmakologischen und toxikologischen Forschung (Urs A. Meyer)

Alternativmethoden zur Prüfung entzündungshemmender und immunmodulatorischer Arzneimittel (Marco Haggiolini und Beatrice Dewald)

Sensorische Nervenzellen in Kultur: Modell zum Studium biochemischer Mechanismen der Schmerzentstehung (U. Otten)

Alternative Forschungsmethoden in der Toxikologie (Gerhard Zbinden)

Epilepsieforschung an Hirnschnitten (H.-R. Olpe)

Praktische Bedeutung von Ersatzmethoden zur Abschätzung der Reizwirkung von Chemikalien (Christoph A. Reinhardt) 

Hauptartikel/Main articles
Intensive und semi-extensive Haltung von Schlangen zur Giftgewinnung für pharmazeutische Zwecke
(Paul Leloup)

Uterotonische Aktivität des Neurohypophysenhormons Oxytocin an Uteruszellen
(Hildegard Albertin-Kohlhauf)

Die Bedeutung der Kurzzeit-Tests in der genetischen Toxikologie
(Friedrich E. Würgler)
Alternativen zu Tierversuchen in der Parasitologie
(Johannes Eckert)

Tagungsberichte/Conference reports
D-Berlin: Alternatives to Animal Experiments in Risk Assessment
D-Berlin: ERGATT-Meeting

News
Der Verein "Tierschutz ist Rechtspflicht" stellt sich vor
Politischer Vorstoss im Nationalrat: Detaillierte Statistiken über Tierversuche
Gründung der Stiftung "Finanzpool 3R" für Alternativen zum Tierversuch


Nach oben